Musik unter den 7 Türmen

   Aktuelles

Die kirchliche Landschaft verändert sich, die Kirchengemeinden unter den Lübecker Sieben Türmen rücken enger zusammen. Gottesdienste und pastorale Arbeit sind davon ebenso betroffen wie die Kirchenmusik.
Die Innenstadtkirchen Dom, St. Aegidien, St. Jakobi und St. Marien jeweils mit einer halben A-Kirchenmusikstelle besetzt. Alle Kirchenmusiker:innen in der Innenstadt werden Aufgaben über die Grenzen der eigenen Gemeindezugehörigkeit hinaus wahrnehmen. Die Pflege und Gestaltung des kirchenmusikalischen Lebens in der Innenstadt wird zur gemeinsamen Aufgabe.

Förderer und Finanzen

 

 

    Oratorienaufführungen, Orgelkonzerte, Kantatengottesdienste 
    und viele andere kirchenmusikalische Veranstaltungen wären
    ohne großzügige externe Unterstützung schon lange aus den
    Jahresprogrammen unserer Kirchen verschwunden.

     Auch die Finanzierung der hauptamtlichen
     Kirchenmusiker:innenstellen in den Lübecker Innenstadtkirchen
     kann bereits seit mehr als 10 Jahren nur noch anteilig aus
     Kirchensteuermitteln erbracht werden.

 

 

Private Spenderinnen und Spender, Vereine und Stiftungen haben mit ihrem großartigen Engagement  einen entscheidenden Anteil daran, dass wir auch künftigen Generationen unsere kirchenmusikalischen Traditionen weitergeben können. Ihnen allen gilt unser besonderer Dank.

 

Ihre Spende für die Kirchenmusik in den Lübecker Innenstadtkirchen